Fußball-Geschichte

Nach der Vereinsgründung im Jahr 1959 nahm die Abteilung 1962 die Jugendarbeit mit einer A/B- und einer C/D Jugend auf.

Erste sportliche Erfolge zeigten sich 1970 mit dem Aufstieg in die B-Klasse unter dem Trainer Fritz Müller. 1976 drang die Mannschaft unter Trainer Jakob Baumann bis ins Bezikspokalfinale vor. Im Donaustadion unterlagen sie aber knapp dem SV Jungingen mit 1:0.

1979 stieg die Mannschaft wieder in die C-Klasse ab, schaffte aber 1980 unter Spielertrainer Hans Scheiffele den sofortigen Wiederaufstieg. Nach einigen erfolgreichen Jahren war allerdings der Abstieg 1986 nicht mehr zu vermeiden. In den 90er Jahren wurden die Kicker mehrmals Vizemeister, die Reserve errang 5 Titel.

Heutiger Trainer ist Sven Mühlberg.
Trainingszeiten sind jeden Mittwoch um 19 Uhr und Freitags um 18:30 Uhr auf dem Trainingsplatz am Sportgelände am Schinderwasen.

Unsere AH trainiert jeden Mittwoch um 19:30 Uhr.

Vielen Dank an unsere Sponsoren:

Copyright SV Pappelau Beiningen 2018